Home
Mannschaften
Jugend
Presse & Aktuelles
Turniere
Wir über uns
Anmeldungen
Service
Wissenswertes
Intern
Javascript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Das Ausklappmenü und einige Sonderfunktionen sind damit ausgeschaltet. Klicken Sie auf die Menüpunkte um zu den Unterseiten zu gelangen.
 

Sie sind hier: Home Wir über uns Awards & lobende Links

 

Awards & lobende Links

 

5. Platz der Herren 40+ Mannschaft "Mannschaft des Jahres"

Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres vom Stadtsportverband Menden schneidet die Herren 40+ Mannschaft, die 2011 den Aufstieg schaffte und 2012 in der Westfalenliga aufschlägt, mit einem 5. Platz ab.

Hier die Urkunde im PDF-Format.

 


2. Platz beim Wettbewerb "Der energie- und umweltbewusste Sportverein"

Von Energiesparlampen über Bepflanzung des Geländes mit einheimischen Gehölzen bis hin zu Überlegungen über eine wassersparende Platzberegnung. Der TCM hat die Zeichen der Zeit erkannt und beschäftigt sich mit Fragen zur Umweltfreundlichkeit.

 

Im Rahmen des Projektes „Der zukunftsfähige Sportverein“ des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen und der RWE Rhein-Ruhr AG wurde Vertretern des TCM  am 10.03.2010 im Casino der Zeche Zollverein in Essen eine Urkunde und ein Scheck über 1.500 Euro in der Kategorie der Vereine mit 301 bis 1000 Mitgliedern überreicht. Lohn für das eingereichte Konzept zur Energieeinsparung und zur umweltbewussten Arbeit im TCM.

 

Insgesamt 33 Preisträger ehrten der LSB-Präsident Walter Schneeloch und der Vorstandsvorsitzende der RWE, Dr. Arndt Neuhaus.

Zeitungsartikel WP

Artikel Westfalentennis

 


3. Platz bei "Der familienfreundliche Verein"

Anfang des Jahres 2008 wurde der Tennisclub Menden mit einer weiteren Auszeichnung bedacht. Es ist der dritte Platz im Wettbewerb "Der familienfreundliche Sportverein", der vom Landessportbund durchgeführt wurde, der mit der Urkunde und einem Geldpreis von 1.000 € bedacht wurde.

 

Der LandesSportBund Nordrhein-Westfalen und die RWE Rhein-Ruhr AG haben bereits im Jahr 2004 einen Wettbewerb "Der zukunftsfähige Sportverein" erfolgreich durchgeführt. Im Jahr 2007 wurde dieses Engagement mit einem themenspezifischen Wettbewerb "Der familienfreundliche Sportverein" fortgeführt.

 


König der Vereine 2006

Die König Brauerei und der Deutsche Tennis Bund (DTB) haben im Rahmen der DTB-Mitgliederversammlung in Wernigerode die innovativsten Tennisvereine Deutschlands im Wettbewerb um den König Pilsener Tennis Award ausgezeichnet. Als Gesamtsieger und damit Deutschlands "König der Vereine" wurde unser TC Menden mit insgesamt 10.000 Euro prämiert und damit für die hervorragende Vereinsarbeit der letzten Jahre geehrt. Damit wurde die Arbeit jedes einzelnen Mitglieds, das sich in den letzten Jahren für den Verein in Ausschüssen, Projekten und täglicher Vereinsarbeit engagiert hat, erkannt und belohnt.

 

Der TCM gewann die Kategorie "Mitgliederbindung und Mitgliederentwicklung" und landete auch in den Kategorien "Zukunftsfähiges Vereinsmanagement" sowie "Soziales Engagement & Fair Play" auf den ersten drei Plätzen.

 

Zeitungsartikel

Foto der Siegerehrung

Interview mit unserem 1. Vorsitzenden von Radio MK.

 


3. Platz in Jahreswertung beim deutschlandweiten Homepageaward der Deutschen Tenniszeitung

Bei der deutschlandweiten Abstimmung für den Homepageaward 2005 konnte sich tc-menden.de den dritten Platz sichern. Der Award, der von der Online-Redaktion tenniredaktion.de und der Deutschen Tennis Zeitung ausgeschrieben wurde, fand mit der hervorragenden Webseite vom TV Werder Bremen ( www.tv-werder.de) einen würdigen Sieger.

Der TV Jahn Hiesfeld ( www.hiesfeld-tennis.de) belegte den zweiten Platz.

 

Die Ermittlung der Plätze fand diesmal durch vorherige Anmeldung kontrollierter statt.

Trotzdem stimmten insgesamt 3256 Internet-Surfer über die Seiten ab.

Die Tennis-Homepages mussten vor der Teilnahme am Jahresaward zunächst einen Monatsaward gewinnen. Dies schaffte der TC Menden als erste Seite im Mai 2005.

 

Reihenfolge der Plätze:

 

1. Platz TV Werder Bremen (928 Stimmen)

2. Platz TV Jahn Hiesfeld (862 Stimmen)
3. Platz TC Menden (764 Stimmen)

 

Die Laudatio für den Sieger finden Sie unter tennisredaktion.de

 


Monatssieg Mai 2005 beim deutschlandweiten Homepageaward der Deutschen Tenniszeitung

Mai 2005: Der deutschlandweite Vereins-Homepage-Award kann im Mai gewonnen werden. Dadurch qualifiziert sich tc-menden.de für die Jahresabstimmung.

 

Selm-Cappenberg. Der TC Menden sichert sich mit seiner Internet-Präsenz unter tc-menden.de im Monat Mai 2005 den ersten Monatssieg im Rahmen der Kampagne „DieSaite“. Die beiden Webmaster Maik Olschewski und Thorben Ehrlich leisten ganze Arbeit. Die beiden engagierten PC- und Internetfreaks betreiben das Vereinsportal ihres Tennis-Clubs bereits seit geraumer Zeit mit ungeheurem Eifer und haben den Internetauftritt vor wenigen Wochen mit einem neuen Design versehen und komplett neu gestaltet. Dabei wurden die Vereinsfarben rot-weiß aufgenommen, um ein einheitliches Corporate Design mit den anderen Marketinginstrumenten des Clubs zu gewährleisten. Die Erstellung sowie die Pflege erfolgt weiterhin in kompletter Eigenarbeit. Hierbei liefert das Web-Team schlagkräftige Argumente: Nahezu komplette Fehlerfreiheit, kaum „tote“ Links, sehr hohe Aktualität, teilweise automatische Bildeinblendungen für Ereignisse oder Jahreszeiten, extrem hoher Informationsgehalt, da mehrere Personen aus dem Verein über webbasierte Eingabeformulare die Inhalte aktualisieren können, vollständige Ausnutzung des Bildschirmes bei beliebigen Auflösungen, geringe Anforderungen an den Zielcomputer und kurze Ladezeiten. Alles in allem eine absolut vorbildliche Vereinswebseite, an der sich alle anderen Tennisvereine gerne orientieren dürfen.



Monatssieg April 2005 beim Homepageaward des WTV

WTC-Homepageaward Juni 2003April 2005: Nach der kompletten Überarbeitung der Seite und dem Erfolg aus dem Jahr 2003 greift der TC-Menden noch einmal an um den Jahresaward zu gewinnen. Für den Monatssieg reichte es im April:

 

Selm-Cappenberg. Der TC Menden sichert sich mit seiner Internet-Präsenz unter archiv.tc-menden.de den Titel der >WTV-Homepage des Monats April 2005<. Nach der guten Platzierung beim ersten WTV-Homepage-Award 2003 haben die beiden Webmaster Maik Olschewski und Thorben Ehrlich sich an die Verbesserung der Website gemacht. So wurde beispielsweise das Design aufgegriffen und komplett neu gestaltet. Dabei wurden die Vereinsfarben rot-weiß aufgenommen, um ein einheitliches Corporate Design mit den anderen Marketinginstrumenten des Clubs zu gewährleisten. Die Erstellung sowie die Pflege erfolgt weiterhin in kompletter Eigenarbeit. Hierbei liefert das Web-Team schlagkräftige Argument: Fast komplette Fehlerfreiheit, da es nur sehr wenige tote Links gibt, sehr hohe Aktualität, teilweise automatische Bildeinblendungen für Ereignisse oder Jahreszeiten, extrem hoher Informationsgehalt, da mehrere Personen aus dem Verein über webbasierte Eingabeformulare die Inhalte aktualisieren können, vollständige Ausnutzung des Bildschirmes bei beliebigen Auflösungen, geringe Anforderungen an den Zielcomputer und kurze Ladezeiten. Alles in allem eine absolut vorbildliche Vereinswebseite, an der sich alle anderen Tennisvereine gerne orientieren dürfen.

 


Gold-Award von Cool-Web

Januar 2005: Unabhängiger Webseiten-Tester Cool-Web vergibt für tc-menden.de seinen Award in Gold mit 83 Punkten.

28.01.2005 Gold TC Menden e.V.

Award-ID: 11124
Gesamt-Punktzahl: 83 von 100 Punkten (83/100)
Grafisches Design: 11 von 15 Punkten (11/15)
Navigation/Übersichtlichkeit: 14 von 15 Punkten (14/15)
Inhalt (Qualität/Umfang): 23 von 30 Punkten (23/30)
Originalität/Nutzwert: 15 von 20 Punkten (15/20)
Geschwindigkeit: 10 von 10 Punkten (10/10)
Fehlerfreiheit: 10 von 10 Punkten (10/10)

Website des Tennisclub Menden e.V. mit umfangreichen Informationen zum Vereinsleben und zum Tennissport (wie Regeln, Kurioses)

 


3. Platz bei "Der zukunftsfähige Sportverein"

 

April 2004:

Anfang des Jahres 2004 wurde der Tennisclub Menden mit dem 3. Platz beim Wettbewerb "Der zukunftsfähige Sportverein" bedacht, der vom LandesSportBund Nordrhein-Westfalen und der HWE Rhein-Ruhr AG durchgeführt wurde

 


3. Platz bei Jahresaward 2003 des WTV

März 2004: Beim Jahresaward schneidet tc-menden.de als drittbeste Seite ab.

 

 


Webmaster der Woche

Januar 2004: Das Rennen um den Jahresaward geht in die entscheidende Phase, da kommt erneut ein Lob von Marc Brenzel aus Lüdenscheid auf seiner inzwischen orange gewordenen Seite marc-brenzel.de:
Über die Play und Stop-Schaltflächen lässt sich die original-Hintergrundmusik der Seite ein und ausschalten

 

...Webmaster der Woche

Maik Olschewski

Maik
( vom 24.01.04 )

Wenn es - natürlich neben der Tennispage - einer Vereinsseite zu gönnen ist, in der nächsten Woche den renommierten WTV Homepage Jahressieg zu erringen, dann dem TC Menden. Wie ich bereits damals nach intensiven Recherchen schrieb, ist diese Tennisvereinsseite die mit weitem Abstand beste im deutschsprachigen Raum. Der hier ausgezeichnete 30-jährige Softwareentwickler ist neben Thorben Ehrlich maßgeblich für die enormen, z.T. sogar datenbankgenerierten Vereinsinhalte verantwortlich. Es ist zu vermuten, dass er gemäß des Hintergrundliedes mehr als "1.000 Stunden" hierbei investierte. Meine Hochachtung, Kollege... :-)

ps
Musik: "A Thousand Hours" - The Cure

PlayStop

 

 


Monatssieg beim Homepageaward 2003 des WTV

WTC-Homepageaward Juni 2003

Juli 2003: In der Juli-Ausgabe des Westfalentennis und auf der Homepage des WTV wird unsere Seite mit dem Homepage-Award Juni 2003 ausgezeichnet.
Hier finden Sie den im Westfalentennis abgedruckte Bericht.
Der Bericht auf der Homepage des WTV wird hier einzusehen sein (ist noch nicht veröffentlicht).

 


Tennislink-Tipp 2003

April 2003: Marc Brenzel meint auf seiner Homepage für den Lüdenscheider LTV 1861 marc-brenzel.de:

...der aktuelle Tennislink Tipp

archiv.tc-menden.de

Von allen mir bekannten Tennisvereinsseiten ist die mit Abstand beste, aktuellste und ausführlichste die TC Menden Seite. Maik Olschewski und Thorben Ehrlich legen sich seit ca. zwei Jahren mächtig ins Zeug und haben insbesondere gründliche Statistiken und (Presse-) Historiken zu ihrem Verein hochgeladen. Die grafisch tolle Seite ist zudem leicht zu navigieren. Bei den einzelnen Mannschaftsspieler- Portraits geht sie sehr ins Details, Anmeldungen zu den Mendener Stadtmeisterschaften sowie zu den Vereinsmeisterschaften sind fortschrittlich via Internetformular möglich. In der Rubrik "Wissenswertes" entleihen sich die Mendener allerdings auch fremde Webinhalte, ebenso verzichtet die Website leider nicht auf nervend-blinkende Werbeeinblendungen. Trotzdem...: Herzlichen Glückwunsch!!!

Design / Navigation:

Aktualität:

Umfang:

Spaßfaktor:

Gesamtwertung:

= dürftig   = geht so  = ok  = toll  = fantastisch

 


Sieg in Vereinskategorie beim Mendener Homepageaward

August 2001: archiv.tc-menden.de gewann den ersten Mendener Homepage-Award initialisiert von go-menden und der Mendener Westfalenpost.
Der überragende Sieg in der Kategorie der Vereinswebseiten wurde von der Heimischen Presse verfolgt.
Kurz vor Toresschluss zwei Tabellenführer noch gestürzt
TC Menden erobert Homepage-Spitze

 

 



TCM bei Facebook

letzte Änderung am 08.07.2017, 12.16 Uhr

Über Anregungen und Kritik freut sich Ihr Webmaster Maik Hörster


Vereinsleitbild
| Impressum | Kontakt | Vorstand | Hilfe | Downloads | Beiträge | Bilder und Historisches | TCM Kollektion | Spenden